Erlebe Kellenhusen im Urlaub oder als Ausflugsziel

Destinations

Erholung zwischen Wald & Meer in Kellenhusen

Eingebettet zwischen Wald und Meer bietet Kellenhusen dem Besucher ein wunderbares Naturerlebnis. In diesem entspannten Ostseebad mit nachhaltigem Tourismus lautet die Devise jederzeit: ankommen, entspannen und neue Energie tanken. - Enjoy

Strand in Kellenhusen
Ostseebad Kellenhusen Seebrücke

Westliche Lübecker-Bucht // Entdecke die ideale Lage von Kellenhusen

Das beschauliche Ostseebad Kellenhusen liegt in Schleswig-Holstein an der Westküste der Lübecker Bucht. Hier herrscht noch Tourismus in ruhiger Atmosphäre vor, sodass man sich bestens entspannen kann. Ganz typisch für Kellenhusen sind die vielen Laufstrecken, Spazierwege, Fahrradwege und der wunderschöne Strand.

Vom Fischerdorf zum charmanten Ostseebad

Kellenhusen war früher ein Fischerdorf. Heute lebt der beschauliche Ort überwiegend vom Tourismus. Erste Pensionen entstanden 1891, die ersten Hotels wurden 1903 errichtet. Eine Anerkennung als Ostseeheilbad erhielt Kellenhusen im Jahr 1964. Der besondere Reiz dieses schönen Fleckchens an der Ostsee geht von seiner idyllischen Lage zwischen Wald und Meer, von seiner wohl schönsten Strandpromenade im Ostseeraum und von seiner futuristischen Seebrücke aus, die in der Dunkelheit mit ihren bunten Lichtern funkelt. Eine Alleinstellung hat Kellenhusen mit der zurzeit größten Discgolf-Anlage Deutschlands. Für die, die es nicht wissen: Discgolf ist eine Kombination aus Golf und Frisbee, bei der mit den Frisbeescheiben Körbe zu treffen sind.

Kellenhusen Strand // Entspannung im Strandkorb oder aktiv mit Wassersport

Das Erste, woran man bei einem Ostseebad denkt, ist der Strand. Dieser misst in Kellenhusen zwei Kilometer in der Länge und bis zu 50 Meter in der Breite. Er ist feinsandig und flach abfallend, sodass sich auch die Kleinsten gefahrlos im Wasser vergnügen können. Ein Paradies für alle Sportbegeisterten ist der Sportstrand. Unter anderem stehen hier Tretboote, SUPs und Kajaks zum Verleih bereit, was für jede Menge Spaß im Wasser sorgt. Selbstverständlich gibt es hier auch Strandkörbe, sodass man ganz bequem wind- und sonnengeschützt den Blick auf das Meer und die Umgebung schweifen lassen kann. Familienfreundlich ist der Strand allemal, aber auch Singles und Pärchen finden hier alles, was das Herz begehrt. Damit auch die Vierbeiner zu ihrem Recht kommen, gibt es drei Hundestrände. Ob Sonnenanbeter, Spaziergänger oder Strandsportler – alle haben am Strand von Kellenhusen viele Möglichkeiten, um die Urlaubstage nach Belieben zu genießen.

Schöne Strandpromenade und beeindruckende Seebrücke // Typisch Kellenhusen

In Kellenhusen kann man sich wunderbar erholen und viel unternehmen. Sehr entspannend sind zum Beispiel Spaziergänge am Strand, die bei sonnigem und bewölktem Himmel Freude bereiten. Jung und Alt treffen sich auf der 1 200 Meter langen Strandpromenade, die zu vielen Aktivitäten und Besuchen in gemütlichen Cafés, Restaurants und Eisdielen einlädt. Wer shoppen will, kommt in den angesiedelten Souvenirläden und Boutiquen auf seine Kosten. Die Liste der Einrichtungen für die verschiedensten Freizeitvergnügen ist lang: Drei Spielplätze, eine Skaterbahn, eine Discgolfanlage, ein Sportfeld für Basketball, ein Beachsoccerfeld und mehr warten darauf genutzt zu werden. Verschönt ist die Promenade mit kleinen Wasserläufen, großen Findlingen und Fischstatuen. Für entspanntes Pausieren stehen Ruhebuchten bereit. Zum relaxten Abtauchen eignet sich auch der Kurpark, der sich direkt an der Strandpromenade befindet und mit bequemen Liegen, einer Boule-Bahn, einem XXL-Schachbrett und einer Tischtennisplatte ausgestattet ist.

Die imposante Seebrücke in Kellenhusen: Drei Themeninseln zum Entdecken – ein Highlight an der Küste!

Ein besonderes Highlight in Kellenhusen ist die imposante 300 Meter lange Seebrücke, zu deren Besonderheit nicht nur die futuristische Architektur zählt. Sie beherbergt auch drei begehbare Themeninseln, die besondere Erlebnisse versprechen. Auf der ersten Insel kann man wunderbar relaxen und in der Sonne baden. Die zweite Insel dient dem Wasserspaß. Die dritte Insel teilt sich in eine Aussichtsplattform und den Schiffsanleger. Ein einmaliger Zauber geht von der Seebrücke nach Einbruch der Dunkelheit aus, denn dann erstrahlt sie durch ihre Illuminierung in wechselnden Farben. Das begeistert neben Romantikern auch viele Fotofreunde.

Freizeitaktivitäten und Ausflugsziele // Wildtiere im Kellenhusener Forst und idyllische Strände

Wer das satte Grün des Waldes bevorzugt, begibt sich in den Kellenhusener Forst und lässt dort die Seele baumeln. Hier ist Wandern, Joggen, Fahrradfahren oder ein Ritt auf dem Pferd angesagt. Mit ein bisschen Glück begegnet man auch den tierischen Bewohnern wie Rehen, Damwild oder Dachsen. Das bunte Treiben der Wildschweine ist in einem Gehege zu beobachten. Für naturnahes Spielen sorgt der liebevoll angelegte Waldspielplatz. Nicht nur für die Unterhaltung der Kinder ist gesorgt, auch die geliebten Vierbeiner finden im Kellenhusener Forst einen Ort ganz für sich: Im zwei Hektar großen Hundeauslaufgatter können sie nach Herzenslust frei herumlaufen, toben und sich mit ihren Artgenossen amüsieren. Ganz besinnlich wird es dann am Waldteich, einem beschaulichen Rückzugsort für jeden Naturliebhaber. Besonders schön ist es dort, wenn die Seerosen blühen.

Ebenso reizvoll für Liebhaber der Natur ist eine Wanderung oder eine Radtour auf dem Deich in Richtung Grömnitz. Hier sollte unbedingt ein Stopp am Klosterseestrand, einem der schönsten Naturstrände der Ostsee, eingeplant werden. Der wunderbare Ausblick auf den Küstenstreifen, auf die sanften Dünen oberhalb des Strandwalls und die blaugrün schimmernde Ostsee im Hintergrund lässt jedes Herz höherschlagen.

Wassersportparadies Kellenhusen // Von Windsurfen bis Stand-Up-Paddling

Neben Strand und Wald eignet sich noch vieles mehr für die aktive Gestaltung des Urlaubs in Kellenhusen. Sportbegeisterte kommen bei den unterschiedlichsten Sportarten auf ihre Kosten, die man in Kellenhusen ausüben kann. Besonders der Wassersport wird hier großgeschrieben. Ob Windsurfen, Katamaransegeln, Kajakpaddeln oder Stand-Up-Paddling – jeder ist eingeladen dabei zu sein. Für Erkundungstouren zu Wasser starten von der Seebrücke Kellenhusen aus Schiffe, die wunderbare Blicke auf die Küste der Lübecker Bucht bieten. Neben interessanten Informationen gibt es auch Snacks und Getränke an Bord. Landratten haben die Möglichkeit, die Umgebung hoch zu Ross zu erkunden – viele Reiterhöfe bieten Strandausritte und Reitstunden an.

Veranstaltungs-Highlights: Kellenhusen-Konzerte, Feuerwerk und Promenadenfest

Wechselnde Veranstaltungen finden auf dem Vorplatz der Seebrücke statt, zum Beispiel Konzerte, das im Juni stattfindende Feuerwerksspektakel „Seebrücke im Lichtmeer“ und das große Promenadenfest im Juli. Über die Ostertage wartet Kellenhusen mit einem traditionellen Programm auf, das auch einen Lampionumzug beinhaltet. Im April finden das Kirchblütenfest und die Maifeuerparty begeisterte Anhänger. „Immer wieder dienstags“ heißt es im Juni und August, wenn jeden Dienstag ab 19.30 Uhr Livemusik direkt an der Promenade gespielt wird. Im August gibt es auch regelmäßig eine Schlagerparty. Gekrönt wird das Jahr von einer fantastischen Open-Air-Silvesterparty.

Last but not least: Ob Kurztrip, Kurtage oder längerer Urlaub, Kellenhusen ist genau das Richtige, wenn es darum geht, mal eine Pause vom Alltag zu machen. Hier ist jeder willkommen, der die Ostsee liebt, das Schöne an ihr sucht und sich nach der perfekten Mischung aus Entspannung und Aktivitäten sehnt.

Anzeige

Mehr Meerfeeling ?