Taschen aus Segeltuch

[Anzeige] Design. 100% Recycling. Robust. Unikat. Segeltuchtasche "Barkasse" auf Fehmarn in Szene. - Enjoy

Zeitlose Taschen aus Segeltuch: Ein Hauch von Küstenfeeling

Segeltuch Umhängetasche Barkasse

Segeltuchtasche: Barkasse

Als alljährlicher Besucher der ehemaligen Hanseboot und Boot in Düsseldorf ist Küstenfreund immer wieder auf Taschen aus Segeltuch gestoßen. Zu dieser Zeit gab es den Küstenfreund in der heutigen Form noch nicht, aber eine große Sammlung an Katalogen und Prospekten von Booten, Segelyachten und natürlich Accessoires rund um den maritimen Lifestyle.

Nun war der Zeitpunkt gekommen für eine geeignete Umhängetasche aus Segeltuch und es passte gerade zur aktuellen Auswahl des neuen Equipments. Küstenfreund machte sich auf die Suche in einigen der gesammelten Werke diverser Bootsausstellungen unter folgenden Kriterien:

  • Passend zur Küste, Boot & (Segel)-Yacht sowie maritimer Lifestyle
  • Zeitloses stylisches Design / Material aus Segeltuch
  • Robust sowie wasser- und sandabweisend
  • Platz für eine handliche Kamera und/ oder Laptop
  • Innenfächer & Reißverschlusstaschen
  • Minimales Gewicht
  • Umhängetasche für Freizeit & Termine

Nach kurzer Recherche stieß er auf die Hamburger Segeltuchtaschen Manufaktur 360 Grad. Die Firmenphilosophie des Inhabers Edzard Kramer sowie die beschriebene Verarbeitung der Taschen aus recyceltem Segeltuch war für Küstenfreund sehr ansprechend. Im Onlineshop des Taschenherstellers viel seine Aufmerksamkeit direkt auf die Umhängetasche mit der roten 3: Typ: „Barkasse“.

Segeltuchtasche: „Barkasse“ // Die rote 3 in Szene

Für Küstenfreund eine spannende Kombination die Tasche direkt an der Küste in Szene zu setzen. 15 Zoll Messenger Bag
Maße: 38 x 33 x 12 cm
Gewicht: 800 Gramm
Wenn maritimer Lifestyle dann bitte live vor Ort. Die rote 3 „Barkasse“ machte sich wirklich gut nach einigen kleinen Startschwierigkeiten in Heiligenhafen, denn das
Wetter wollte zunächst nicht so ganz mitspielen wie geplant. Schließlich wurde das Set gewechselt und es ging weiter auf die wunderbare Insel Fehmarn mit schönen Aufnahmen und optimalen Lichtverhältnissen.

Tasche aus Segeltuch: 360 Grad Taschenmanufaktur

Umhängetasche aus Segeltuch

Design und Herstellung: Stylische Segeltuchtasche im maritimen Look

Unverkennbar ist das Design der Tasche aus Segeltuch von 360 Grad. Die auffällig und markant dargestellte farbige Zahl in Kombination mit dem weiß-blauen Segelstoff Die Oberfläche des Materials ist sichtlich und haptisch leicht geknittert.erinnert an Segelnummern bei Regatten und geben der Tasche mit ihrer leicht geknitterten Oberfläche einen einzigartigen maritimen Look.
Verwendet werden ausschließlich recycelte Segel, die direkt bei Seglern und Schiffseignern vor Ort gekauft werden.

360 Grad: Mit Nachhaltigkeit zur modernen und praktischen Tasche aus Segeltuch


Der wiederverwertete Rohstoff „Segeltuch“ erhält ein zweites Leben und das mit einer ganz eigenen Geschichte durch den Herkunftsnachweis des Segeltuchs. Jede Tasche ein Unikat! In aufwendiger Handarbeit wird der Segelstoff zu stylischen und robusten Freizeit-Taschen mit vielen praktischen Details in einer familiengeführten Näherei liebevoll verarbeitet.

Wer kann schon behaupten, dass seine Tasche bereits auf hoher See allen möglichen Wetterverhältnissen von Flaute bis Sturm ausgesetzt war…

Umfangreiche Auswahl an Segeltuchtaschen im Onlineshop

Küstenfreund´s Favorit ist die Segeltuchtasche „Barkasse“ mit der auffälligen roten 3. Im Onlineshop von 360 Grad erhaltet Ihr eine große Auswahl verschiedener Taschentypen: Von Rucksacktaschen, Gürteltaschen über Reisetaschen bis hin zum Shopper auf zwei Rädern für den leichten Einkauf in Eurem Kiez. Küstenfreunde und alle die den Hauch eines maritimen Lifestyles mögen, finden hier bestimmt Ihr ganz persönliches Taschen-Highlight.

Resümee

Die Umhängetasche „Barkasse“ ist praktisch und robust. Das maritime und zeitlose Design in dieser Farbkombination ist ein absoluter Hingucker und passt nicht nur an die Küste. Der wasserabweisende Segelstoff bietet ausreichend Schutz für alle Utensilien in der Tasche.

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung der Hamburger Taschenmanufaktur Kramer und spiegelt Küstenfreunds persönliche Meinung wieder.